Steuerberater Andreas Neuhaus

Rohnsweg 1137085 GöttingenDeutschlandTel.: Fax: 0551 / 209 7217-9E-Mail: ed.su1718597638ahuen1718597638bts@o1718597638fni1718597638

Redaktionell verantwortlich und Anbieterin i. S. d. Telemediengesetzes (TMG)

Andreas Neuhaus

Ansprechpartner / Vertretungsberechtigter

Andreas Neuhaus – Steuerberater

Steuer-Nr.:

Steuernummer: 20 / 242 / 00944
Finanzamt: Göttingen

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Steuerberaterkammer Niedersachsen K.d.ö.R.
Adenauerallee 20
30175 Hannover
Tel.: +49 511 288 900
Fax.: +49 511 288 90-32
E-Mail: ed.ne1718597638shcas1718597638redei1718597638n-kbt1718597638s@ofn1718597638i1718597638
Internet: https://www.stbk-niedersachsen.de

Berufsbezeichnung verliehen im Land:

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland erworben.
Zuständige Kammer: Steuerberaterkammer Niedersachsen

Berufsrechtliche Regelungen:

Steuerberatungsgesetz (StBerG), Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB), Berufsordnung für Steuerberater (BOStB), Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV), Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV). Die vorgenannten berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer (Steuerberaterkammer Niedersachsen, Adenauerallee 20, 30175 Hannover, Tel. 0511/28890-0) oder auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer eingesehen werden. Link: https://www.bstbk.de/de/

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Die nach § 67 StBerG vorgeschriebene Haftpflichtversicherung besteht bei:

LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 Münster

Verantwortlicher i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV für die journalistisch-redaktionellen Inhalte

Andreas Neuhaus

Hinweis gem. ODR-Verordnung – Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie weiter oben im Impressum.
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hinweis gem. § 36 VSBG

Wir werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet.